Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Jakobi zu Rheine

Gottesdienste der Jakobi-Gemeinde

In allen Gottesdiensten gilt das bisher bewährte Schutzkonzept (Abstandwahrung, Pflicht zum Tragen einer medizinischen Mund-Nase-Bedeckung, kein Gemeindegesang, keine Abendmahlsfeiern, Hinterlassen von Name, Adresse und Telefonnummer).

Das Presbyterium bittet die Gemeindeglieder, eigenverantwortlich über ihre Teilnahme zu entscheiden sowie darauf zu achten, dass der Besuch des Gottesdienstes für sie und für andere keine Gefährdung bedeutet. Empfohlen wird die Nutzung der vielfältigen Möglichkeiten, vor dem Gottesdienstbesuch einen Schnell- oder Eigentest vorzunehmen.

Erkrankten und gefährdeten Personen wird die Gottesdienst-Teilnahme nicht empfohlen. Sie werden gebeten, auf mediale Gottesdienste (Internet, Radio, Fernsehen) auszuweichen. Außerdem wird weiter eine Sonntags-Predigt im Internet zum Nachlesen bereitgestellt, die auf Wunsch auch zugeschickt wird.

Treffen von Gruppen finden - einschließlich des Konfirmanden-Unterrichtes - bis auf Weiteres noch nicht statt.

Das Gemeindeamt bleibt weiter für den Publikumsverkehr geschlossen, ist aber telefonisch (05971/50 492) und per E-Mail (gemeindeamtdontospamme@gowaway.jakobi-rheine.de) zu erreichen.

Die Jakobi-Kirche ist bis auf Weiteres von montags-freitags jeweils von 10.00-12.00 Uhr als Ort der Stille und des Gebetes geöffnet.

Das Presbyterium wird die Entwicklung der Corona-Pandemie weiter beobachten, bewerten und ggf. auch kurzfristig anderslautende Beschlüsse fassen. 

Alles im Zusammenhang mit Corona (Schutzkonzepte, Podcasts, Videos, Online-Spenden und aktueller Stand) können Sie, liebe Gemeinde, auf der Corona-Seite hier anklicken.

Demnächst in Jakobi

Nachrichten aus unserer Gemeinde

Eingang und Fensterfront des Salzstreuers in der Darbrookstr. 25

26. Oktober: Salzstreuer geschlossen - für Hilfe weiterhin erreichbar

Teamer und Kinder vor dem Altar der Jakobi-Kirche

23. und 24. Oktober: Kinderbibeltage der Jakobi und Johannes Gemeinde

Biene Brumsel, eine Handpuppe, sitzt im Grünen.

Montag, 12. Oktober: "Herbstsause"

Axel Roosen mit Tablet, auf dem Schüler der Cornelius Goreseb Highschool in Khorixas zu sehen sind.

Hilferuf aus Khorixas

Der Tisch ist geschmückt und gefüllt mit Obst, Gemüse, Getreide und Blumen und, auf einer Leine Mundschutzmasken.

Sonntag, 4. Oktober: Erntedankfest in der Jakobi-Kirche

Referent Andreas Müller beim Vortrag in der Jakobi-Kirche

Dienstag, 22. September: Kirche und Politik in den USA - Vortrag im Jakobi-Treff "Kirche und Welt"

Der gewählte Vorstand:  (v. l.) Rüdiger Hölscher, Karin Günther, Uta van Delden, Dieter Kather

Jahreshauptversammlung des Salzstreuers e. V.

Fotomontage Neubau Münsterstr. 52 vor Jakobi-Kirche

Montag, 7. September: Start der Arbeiten für den Neubau Münsterstraße 52

Auf dem voll besetzten Kirchplatz feierte die Jakobi-Gemeinde einen Freiluftgottesdiensteine

Sonntag, 30. August: Spätsommerlicher Gottesdienst unter freiem Himmel

Eingang und Fensterfront des Salzstreuers in der Darbrookstr. 25

Wenn die Rente knapp wird - Salzstreuer bietet Hilfe an

Gemeindeamt

Gemeindeamt der Jakobi-Kirche, Münsterstraße 54. Davor Lutherstatue aus Kunststoff, 2,50 Meter hoch, mit schwarzer Kutte, Barret und Bibel in den Händen.
Münsterstr. 54
48431 Rheine
Anfahrt: [Google Maps Routenplaner]

Tel: (05971) 50492 oder 50493

Fax: (05971) 50494

Email gemeindeamtdontospamme@gowaway.jakobi-rheine.de

Das Gemeindeamt ist bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Die Mitarbeiterinnen sind aber innerhalb der Bürozeiten per E-Mail und telefonisch erreichbar. Außerhalb der Bürozeiten können Anliegen auch auf dem Anrufbeantworter hinterlassen werden.

Öffnungszeiten: 

Mo., Di., Do., Fr.    10.00 - 12.00 Uhr

Di. und Do. 15.30-17.30 Uhr

und nach Vereinbarung

Nähere Kontaktinformationen hier