26. Oktober: Salzstreuer geschlossen - für Hilfe weiterhin erreichbar

Eingang und Fensterfront des Salzstreuers in der Darbrookstr. 25

Aufgrund der aktuellen Situation der steigenden Infektionszahlen in Rheine hat der Salzstreuer an der Darbrookstraße 25 sein Büro bis auf Weiteres geschlossen.

Gleichwohl möchte er weiterhin für Menschen in Notlagen ansprechbar sein. In Notfällen kann deshalb ein Zettel mit Namen, Adresse und Telefonnummer in den Briefkasten gelegt werden. Weiterhin besteht die Kontaktnahme per Telefon

05971 804373 und per Email  an info@salzstreuer-rheine.de

Um helfen zu können, wird zeitnah eine Mitarbeiterin oder Mitarbeiter telefonisch Verbindung aufnehmen.

Ferner entfällt donnerstags die Pro-Cent-Brotaktion.