3.April: Konfis gestalten Vorstellungsgottesdienst in der Jakobi-Kirche

Die Konfis des Jahrgangs 2022 beim Vorstellungsgottesdienst mit Pfarrerin Claudia Raneberg am Altar der Jakobi-Kirche

Am Sonntag, den 3. April, wurden in einem Gottesdienst die Konfirmandinnen und Konfirmanden des Jahrgangs 2022 von ihrer Pfarrerin Claudia Raneberg der Gemeinde vorgestellt.

Gemeinsam hatten sie an einem Samstag im März das Thema "Abendmahl" behandelt und zu diesem Thema einen Gottesdienst gestaltet. Die Begrüßung, die Gebete, die Schriftlesung, die Lieder, alles wurde von den Jugendlichen selbst geschrieben und ausgesucht. In einem Anspiel "in einem Bäckerladen in Paris" wurden die wichtigsten Aspekte des Abendmahls deutlich: Erinnerung, Gemeinschaft, Frieden und Versöhnung. Pfarrerin Raneberg hielt die Predigt.

Die dreißig Jugendlichen werden dann am 18. und 19. Juni in der Jakobi-Kirche konfirmiert.