Ab 22. Mai: Neuer Kindergottesdienst to go

Die Tüten für den Kindergottesdienst to go aufgereiht am Bauzaun neben dem Gemeindeamt

Leider kann noch immer, wegen der Corona Pandemie, kein Kindergottesdienst in der ev. Jakobi-Kirchengemeinde gefeiert werden. Deshalb gibt es an diesem Wochenende, ab Samstag den 22.5., wieder eine "Kindergottesdienst to go" Tüte.

Pfingsten- da feiert die Kirche ihren Geburtstag. An Pfingsten schickt Gott den Heiligen Geist zu den Menschen, er soll die Angst der Menschen aus ihren Köpfen fegen. Gottes frischer Wind will die Menschen zuversichtlich machen und ihnen Hoffnung schenken. Bis heute soll das Fest auch daran erinnern, dass man nicht dieselbe Sprache sprechen muss, um an dasselbe zu glauben. Was Gott einem sagen will, kann jeder verstehen – egal, welche Sprache man spricht.

In der "Kindergottesdienst to go" Tüte befindet sich ein Kindergottesdienst mit Gebet, einer Geschichte, die der Rabe Konrad erzählt und ein Segen. Außerdem natürlich auch noch einiges zum Basteln. Die "Kindergottesdienst to go" Tüten findet man entweder am Bauzaun an der Jakobi-Kirche, Münsterstraße 54, am Zaun des ev. Jakobi-Kindergartens, Mittelstraße 107 oder am Schaukasten der Samariter-Kirche in Mesum, Don Bosco Straße 3.