ab Samstag, 20. Februar: "Kindergottesdienst to go"

Die Tüten für den Kindergottesdienst to go aufgereiht am Bauzaun neben dem Gemeindeamt

 

Leider kann in Corona Zeiten kein Kindergottesdienst in der ev. Jakobi Kirche gefeiert werden. Deshalb kommt der Kindergottesdienst auf einem anderen Weg zu den Kindern. Ab Samstag, den 20.2. hängt am Bauzaun der ev. Jakobi-Kirche, Münsterstraße 54, an der Samariter-Kirche in Mesum, Don-Bosco-Straße und am Zaun des Jakobi-Familienzentrums, Mittelstraße 105 eine "Kindergottesdienst to go" Tüte. In dieser Tüte befindet sich eine Geschichte aus der Bibel, also etwas zum hören, aber auch Dinge zum Basteln. Das Thema des Kindergottesdienstes lautetet: "Mit Jesus Position beziehen! Das Vater unser"

 

Jesus, der Gottes Sohn hat den Menschen ein Gebet geschenkt, das alle zentralen Themen des christlichen Lebens umfasst und vom Vertrauen auf Gott geprägt ist.

 

Dieses Gebet kennen alle Menschen auf der ganzen Welt, egal welche christliche Konfession sie haben. Wer Lust hat auf eine Tüte, der kann sie abholen!