Sonntag, 26. Mai: Bittlinger-Konzert im Mai in der Elisabeth-Kirche

„Bleibe in Verbindung“ Rockpfarrer und Liedermacher Clemens Bittlinger

Das Gemeindeteam St. Elisabeth und die Ev. Kirchengemeinde Jakobi laden ganz herzlich ein zu einem Konzert mit Clemens Bittlinger, musikalisch begleitet von Adax Dörsam, (Gitarre) und Davis Kandert (Percussion) am Sonntag, 26. Mai, um 17 Uhr in der Elisabeth-Kirche an der Darbrookstrasse.

Manch einer mag ihn eher provokant als Rockpfarrer bezeichnen, andere beschreiben ihn pragmatisch als Liedermacher - er kann mit beiden Charakterisierungen leben. Clemens Bittlinger ist evangelischer Pfarrer, Kommunikationswirt und eben Musiker. Die Musik ist seine frühe Leidenschaft. Seit mehr als zwei Jahrzehnten gelingt es ihm, diese professionell mit seinem Pfarrberuf zu verbinden. Der Liedermacher, der im Odenwald zuhause ist, bezeichnet seine Musik als „moderne Glaubensäußerungen, die mir selbst und anderen Mut und Trost verschaffen wollen“.
Über 3.700 Konzerte in den vergangenen drei Jahrzehnten, 36 veröffentlichte CDs mit einer Gesamtauflage von rund 350.000 verkauften Exemplaren machen diesen preisgekrönten Singer-Songwriter zu einem der erfolgreichsten Interpreten seines Genres. Längst haben einige seiner Lieder in zum Teil millionenfacher Auflage den Weg ins allgemeine Liedgut der Kirchengemeinden gefunden.

Eintrittskarten im Vorverkauf zum Preis von 12 Euro, ermäßigt 8 Euro, gibt es im Vorverkauf im Gemeindebüro der Ev. Kirchengemeinde Jakobi, Münsterstraße 54, im Lädchen „der Dorenkämper“, Pfarrer-Bergmannshoff-Platz 19, im Teehaus Bünder, Marktplatz 6, und beim Gemeindeteam St. Elisabeth, Tel. 05971 91451220.

An der Abendkasse beträgt der Preis 15 Euro, ermäßigt 12 Euro.