Gottesdienste: Geänderte Anfangszeiten in den Sommerferien

Das Presbyterium hat wie schon im letzten Jahr auch für die Sommerferien 2018 besondere Gottesdienstzeiten (Ferienregelung) beschlossen. Vom 15. Juli bis zum 26. August beginnen die Gottesdienste um 09:30 Uhr in der Jakobi-Kirche und um 11:00 Uhr in der Samariter-Kirche. Ausnahme ist der ökumenische Gottesdienst auf der Emsbühne am 29. Juli, der um 10:00 Uhr beginnt (s.u.).

Sonntag, 15. Juli

09:30 Uhr: Gottesdienst in der Jakobi-Kirche; anschließend Kirchcafé

11:00 Uhr: Gottesdienst in der Samariter-Kirche (mit Abendmahl)

 

Sonntag, 22. Juli

09:30 Uhr: Gottesdienst in der Jakobi-Kirche (mit Taufen); anschließend Kirchcafé

11:00 Uhr: Gottesdienst in der Samariter-Kirche

 

Sonntag, 29. Juli

10:00 Uhr: Ök. Gottesdienst auf der Emsbühne

11.15 Uhr: Taufgottesdienst in der Jakobi-Kirche

 

Kein Gottesdienst in der Samariter-Kirche!

 

Sonntag, 5. August

09:30 Uhr: Gottesdienst in der Jakobi-Kirche (mit Abendmahl); anschließend Kirchcafé

11:00 Uhr: Gottesdienst in der Samariter-Kirche (mit Taufen)

 

Sonntag, 12. August

09:30 Uhr: Gottesdienst in der Jakobi-Kirche; anschließend Kirchcafé

11:00 Uhr: Gottesdienst in der Samariter-Kirche

 

Sonntag, 19. August

09:30 Uhr: Gottesdienst in der Jakobi-Kirche; anschließend Kirchcafé

11:00 Uhr: Gottesdienst in der Samariter-Kirche (mit Abendmahl)

 

Sonntag, 26. August

09:30 Uhr: Gottesdienst in der Jakobi-Kirche mit Taufen; anschließend Kirchcafé

11:00 Uhr: Gottesdienst in der Samariter-Kirche